Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

info[at]peiseler-gmbh.de

 

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

-------

Data protection
Responsible body in the sense of the data protection laws, in particular the EU data protection basic regulation (DSGVO), is:

info[at]peiseler-gmbh.de

Your affected rights
You can always exercise the following rights under the contact details provided:
• Information about your stored data and their processing,
• correction of incorrect personal data,
• deletion of your stored data,
• Restriction of data processing, if we are not yet allowed to delete your data due to legal obligations,
• Objection to the processing of your data with us and
• Data portability, if you have consented to the data processing or have concluded a contract with us.
If you have given us your consent, you can withdraw it at any time with effect for the future.
You can always contact the supervisory authority responsible for you with a complaint. Your competent supervisory authority will depend on the state of your domicile, work or alleged violation. A list of the supervisory authorities (for the non-public area) with address can be found at: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Purposes of data processing by the responsible body and third parties
We process your personal data only for the purposes stated in this privacy policy. A transfer of your personal data to third parties for purposes other than those mentioned does not take place. We only share your personal information with third parties if:
• you have given your express consent
• processing is required to complete a contract with you,
• the processing is necessary to fulfill a legal obligation,
processing is necessary to protect legitimate interests and there is no reason to believe that you have an overriding legitimate interest in not disclosing your information.


Deletion or blocking of data
We adhere to the principles of data avoidance and data economy. Therefore, we only store your personal data for as long as is necessary to achieve the purposes mentioned here or as provided for by the various storage periods provided for by law. After discontinuation of the respective purpose or expiration of these deadlines, the corresponding data will be routinely and in accordance with the statutory provisions blocked or deleted.

contact form
If you have questions of any kind contact us by e-mail or contact form, give us your consent for the purpose of establishing contact. This requires the specification of a valid e-mail address. This serves for the assignment of the request and the subsequent answering of the same. The specification of further data is optional. The information you provide will be stored for the purpose of processing the request and for possible follow-up questions. After completing the request you will automatically delete personal data.

Change of our privacy policy
We reserve the right to amend this privacy policy to always comply with the latest legal requirements or to implement changes to our services in the privacy policy, e.g. when introducing new services. Your new visit will be subject to the new privacy policy.